Solon - WKN: 747119 - ISIN: DE0007471195

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,522 Euro

    Rückblick: Die Solon Aktie zählt zu den schwachen Solarwerten und befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Dabei kam es nach einem Mehrjahrestief bei 1,91 Euro zu einer Erholung, welche im Februar und im März in zwei massiven Rallyschüben ausartete.

    Bis auf 6,05 Euro erholte sich der Wert, seitdem wird er wieder abverkauft. Die Kursmuster seit dem Tief bei 2,295 Euro Ende Mai sind tendenziell bärisch zu werten, der Kursverlauf biegt sich nach unten hin weg. Bei 2,50 Euro sitzt die Aktie nun auf einer letzten Unterstützung.

    Charttechnischer Ausblick: Der Solon Aktie drohen weitere Kursverluste, sollte sie nun nachhaltig unter 2,50 Euro abrutschen. Abgaben bis mindestens zum Tief aus 2010 bei 1,91 Euro sollten dann folgen. Geht es auch nachhaltig unter dieses Tief, liegt bei ca. 1,35 - 1,38 eine Abwärtstrendunterkante als nächste Unterstützung.

    Bei einem Tagesschlusskurs oberhalb von 3,0 Euro hingegen könnte die Solon Aktie eine Erholungswelle bis 3,50 - 3,67 Euro vollziehen. Erst oberhalb von 3,70 Euro entstehen wieder erste Kaufsignale, dann wird ein erneuter Anstieg bis 5,41 und 6,05 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 05.07.2010 bis 30.06.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert