Sony - WKN: WKN: 853687 - ISIN: JP3435000009

    Börse: Tokyo in japanischen Yen / Kursstand: 1.943 Yen

    Die fulminante Kursrally der Sony-Aktie seit November 2012 ist in den vergangenen Monaten ins Stocken geraten. Die Bullen gönnen sich eine verdiente Pause, die Bären nutzen bislang ihre Chance aber auch nur eingeschränkt. Klassisch könnte der Titel eine dreiteilige Konsolidierung abspulen. Die ersten beiden Abschnitte dieser Konsolidierung scheinen bereits beendet. Die laufende Abwärtswelle erreicht im Idealfall noch das Kursniveau um 1.810 Yen. Knapp darunter befindet sich auch das 38,2%-Fibonacci-Retracement über die letzte Aufwärtsstrecke und bietet zusätzlich Halt. Im Anschluss sollten die Bullen wieder das Ruder übernehmen.

    Selbst ein größerer Umweg über die Marke von 1.625 Yen würde das positive Chartbild nicht gefährden. Erst unterhalb des 61,8%-Fibonacci-Retracements bei 1.403 Yen würde die komplette Kursrally seit dem vergangenen Jahr auf der Kippe stehen.

    Kursverlauf vom 05.11.2011 bis 09.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.