Soybean Meal Future - Januar 2005 Kontrakt (SM05F)

Tageschart (log) seit Juli 2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Am 08.11.04 wurde 148,20 das Jahrestief ausgebildet. Seitdem kann sich dieser Commodity Future merklich stabilisieren. Die Kursstabilisierung findet unter dem Widerstand bei 164,50 statt. Das Kursmuster seit Oktober dieses Jahres zeigt sich als Zwitterformation zwischen bullischem inversen Element und bärischem Keil. Wir nennen solche Chartpattern auch den "Janus-Kopf". Wie geht man anlagetechnisch bei einem solchen Pattern vor? a) Es besteht zum einen die Möglichkeit, dass besonders versierte Charttechniker eines der beiden Muster als das maßgebliche Muster identifizieren. b) Oder aber man sondiert die Chartpunkte, in deren Bereich klar ist, dass sich eines der Muster durchsetzen wird.

Wir gehen davon aus, dass sich das bulllisch inverse Muster durchsetzen wird. Steigt der Future über 170,00 an, ist klar, dass sich dieses bullische Chartelement durchsetzen wird. In diesem Falle würde dies mittelfristiges Aufwärtspotential bis 191,00 eröffnen.

Abschließend der aktuelle Tageschart im bisher charttechnisch betrachteten Dezemberkontrakt - Soybean Meal (SM04Z) . Vor dem Erreichen des Erholungsziels von 168,20 hatte der Future noch eine ausufernde Pullbackbewegung in Richtung des überwundenen Abwärtstrends ausgebildet.


23.11.2004 - 22:25

Soybean Meal (SM04Z) bricht aus
Soybean Meal Future - Dezember 2004 Kontrakt (SM04Z)

Tageschart (log) seit dem 01.06.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Anfang September dieses Jahres durchbrach der Future auf Soybean Meal im Dezemberkontrakt ein wichtiges Bewegungstief bei 168,20. Dadurch wurde ein Verkaufssignal ausgelöst mit einem Korrekturziel im Extrem von 140,00. Im Tief wurde am 08.11.04 ein Kurs von 146,60 erreicht. In der vergangenen Woche konnte der Future aus dem Abwärtstrendkanal seit September ausbrechen. Heute gelingt es dem Future darüberhinaus, sich vom EMA50 bei 159,52 abzusetzen, der als wichtiger dynamischer Widerstand fungiert hatte. Bei 163,50 ist ein Kursrücksetzer möglich, jedoch nicht zwingend. Das Erholungsziel für die laufende Ausbruchbewegung liegt bei 168,20. Anschließend dürfte der Commodity Future nach zwischengeschalteter Konsolidierung bis auf 177,50-180,00 ansteigen können.




Soybean Meal (SM04Q) - "Short Baby deluxe" 05.10. 23:59

Soybean Meal Future - Dezember 2004 Kontrakt (SM04Z)

Tageschart (log) seit dem 22.03.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Am 05.05.2004 wurde bei 252,00 das Jahreshoch ausgebildet. Seitdem befindet sich der Commodity Future in einem brachialen intakten Abwärtstrend. Das charttechnische Korrekturziel, das durch den Bruch des Unterstützungsniveaus bei 168,20 ausgelöst wurde, liegt bei 150,00. Anzeichen einer Stabilisierung sind weder formations- noch indikatorentechnisch zu erkennen. Der Future bleibt ein Short.




Soybean Meal (SM04Q) - Präzise getroffen?! 16.08. 20:22

Soybean Meal Future - August 2004 Kontrakt (SM04Q)

Tageschart (log) seit dem 26.01.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Auch hier ist der August Kontrakt ausgelaufen. Abschließend nochmals der aktualisierte Stand. Das beschriebene charttechnische Verkaufssignal ist voll durchgeschlagen. Das prognostizierte 200er Kursziel wurde in den vergangenen Wochen erreicht. Am 04.08.04 wurden sogar 183,5 im Tief erreicht. Der Septemberkontrakt (SMU4 ) ist seit Ende Juli als übergeordnet anzusehen.




Soybean Meal (S04Q) - Hochgradig bearishes Muster 15.07. 20:58

Soybean Meal Future - August 2004 Kontrakt (SM04Q)

Tageschart (log) seit dem 24.11.2003 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Am 05.04.2004 erreichte der Future im Augustkontrakt sein Bewegungshoch bei 326,0. Seitdem korrigiert der Future. Ende Mai bis Anfang Juni gelang auf einer Unterstützung bei 251,2 die Ausbildung eines kleinen Doppelbodens, dem sich im weiteren Verlauf des Junis ein hochvolaler Anstieg anschloß. Eine große besonders bearishe Variante eines relativen Doppeltops mit seinen Hochs am 24.06. und 07.07.2004 hat sich nun ausgebildet und sorgt nun für eine deutliche Zunahme an Gravitationskraft.

Prognose: Mit den heftigen Kursabschlägen des heutigen Tages wird ein starkes Verkaufssignal in Richtung 200,0 ausgelöst. Bei 251,0-251,5 ist zwar eine vielschichtige Unterstützungszone lokalisiert, es ist jedoch nicht davon auszugehen, daß sie halten wird.


Chart erstellt mit Qcharts