• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 1.936,22 Punkte

Die in meinen Videos zigfach benannte Schlüsselmarke im S&P 500 von 2.040 Punkten wurde vor einigen Tagen unterschritten, was der Anfang vom Ende aus technischer Sicht war. Als dann auch noch die Unterstützung bei 1.970 Punkten fiel, gaben die Verkäufer richtig Gas. Zwar ist die schnelle Erholung schön anzusehen, richtig interessant wird es aber erst in den kommenden Tagen.

Steigt der S&P 500 über 1.993 Punkte, könnte man von einem höheren Hoch sprechen und ein kurzfristiger Aufwärtstrend könnte starten. Zumindest für 2% auf der Longseite sollte der Index in Richtung 2.040 Punkte gut sein. Alles, was sich darunter bewegt, ist derzeit als Kursrauschen zu verstehen. Auch neue Tiefs sind nicht auszuschließen. Für Positionstrader heißt es also zunächst Abwarten, bis klare Signale vorliegen. Der Trend zeigt aktuell weiter abwärts.

S-P-500-Bislang-nur-ein-Pullback-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
S&P 500 Tageschart