• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 1.786,52 Punkte

Der S&P 500 Index zog nach dem gestrigen Kursrutsch an die Pullbacklinie (fett grün) wieder stark nach oben und korrigiert heute dieses bullische Reversal von gestern. Zwischen 1.780 und 1.800 Punkten befindet sich der Index in einem neutralen Preiskorridor, innerhalb dem nun die Chance auf eine weitere Erholungswelle besteht. Neue Handelssignale müssten aber mit einem Ausbruch aus dem Korridor abgewartet werden.

Erst wenn der Index wieder signifikant über 1.802 Punkte klettern kann, wären die Bullen wieder dran mit einem Kursanstieg zum Allzeithoch bei 1.813 und darüber hinaus zum nächsten technischen Widerstand bei 1.832 Punkten. Rutscht er hingegen nachhaltig unter 1.777 Punkte zurück, müsste mit einem weiteren Abverkauf bis 1.760 oder darunter ggf. 1.730 Punkte gerechnet werden.

Kursverlauf vom 22.10.2013 bis 05.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

S-P-500-Er-macht-es-spannend-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
S&P 500

***************

Betrachten Sie diese Analyse und viele weitere unserer Chartanalysen mit Push-Charts, die sich fortlaufend selbst aktualisieren. Sie können die Charts aus den Analysen anschließend speichern und weiterbearbeiten. So können Sie unsere Analysen auch mit der zukünftigen Entwicklung abgleichen und verpassen kein wichtiges Signal mehr!

Das und viel mehr in der Beta-Version des neuen GodmodeTrader!

***************