• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 2.998,54 Pkt
WERBUNG

Der Markt hat die 25 Basispunkte fest eingepreist. Kein Zinsschritt würde deshalb kurzfristig zu stark einknickenden Kursen führen, ein unerwarteter 50 Basispunkte Rate cut würde eine kleine Rally starten. Man beachte den unterschiedlichen Duktus der Kommunikation von Draghi und Powell. Draghi "dovish" vs Powell "hawkish".

Der marktbreite S&P 500 Index bewegt sich nach wie vor unter der seit Januar 2018 existierenden leicht steigenden (rot gestrichelt dargestellten) Widerstandslinie. Es ist ein Range-Markt als Ausdruck der Wartestellung u.a. in Bezug auf den Handelskrieg USA vs China.

S-P-500-Im-Dornröschenschlaf-unter-der-Widerstandslinie-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
S&P 500

In der feineren Chartauflösung ist zu erkennen, dass der Spielraum zu der deckelnden Widerstandslinie limitiert ist. Bei 3.040 Punkten dürfte der Index wieder nach unten abprallen und seine Runden drehen.

S-P-500-Im-Dornröschenschlaf-unter-der-Widerstandslinie-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
S&P 500

25.755 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken.

Die Plattform hat durchschnittlich monatlich 138.000 Unique User. Das heißt, dass 138.000 unterschiedliche Anleger auf die Plattform pro Monat zugreifen. Es lohnt sich für jedermann, dabei zu sein.

Gesellen Sie sich zu uns. Wir, - das ist ein ganzes Team aktiver Börsianer -, sind meistens guter Dinge, unterhalten uns über mögliche Tradingmöglichkeiten, analysieren und traden die Märkte. Melden Sie sich kostenlos an (Name und Emailadresse, sonst keine Informationen) und werden Sie Teil der größten Tradingcommunity im deutschsprachigen Internet.

Sie möchten wissen, wohin die Reise bei DAX, Dow Jones, Öl, Bitcoin, Gold und Co. geht? Erfahren Sie dies und vieles mehr beim After Business Meeting powered by IG und GodmodeTrader in der Börse München! Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen am 29.10.2019 zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr direkt an Harald Weygand oder Salah-Eddine Bouhmidi von IG.Melden Sie sich jetzt an!