S&P 500 Index

    Kursstand: 1.329,86 Punkte

    Rückblick: Der S&P 500 Index konnte sich im Jahr 2009 rasch vom vorherigen Kurseinbruch erholen und stieg bis auf 1.220 Punkte an. Nach einer kurzzeitigen Korrektur konnte bereits bei 1.045 eine nachhaltige Bodenbildung stattfinden, der folgende Bruch des Hochs bei 1.220 Punkten im Dezember erzeugte das nächste Kaufsignal.

    Die Rally wurde bis 1.344 im Februar 2011 fortgesetzt, wo wiederum eine Konsolidierung startete. Diese dauert nach wie vor an und verläuft in bullischen Konturen auf hohem Niveau. Aktuell sehen wir ein bullisches Reversal, der Index nähert sich innerhalb der Seitwärtskorrektur auf hohem Niveau wieder dem Hoch bei 1.344 Punkten an.

    Charttechnischer Ausblick: Der Druckaufbau der letzten Wochen sollte sich idealerweise nach oben hin entladen. Steigt der S&P 500 Index nachhaltig über 1.344 Punkte an, wird eine Rallyfortsetzung bis 1.440 - 1.445 und langfristig zu den Allzeithochs bei 1.553 - 1.576 Punkte möglich.

    Kippt der Index hingegen nochmals signifikant unter 1.280 Punkte zurück, kann ein zweiter Rücksetzer in Richtung 1.215 - 1.225 Punkte folgen.

    Kursverlauf vom 28.07.2006 bis 20.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert