Das Kursgeschehen seit Mai dieses Jahres zeigt einen typischen gedoppelten SKS Trendwendeprozess. Bereits am Montag wurde die Nackenlinie der SKS bei 16.000 Punkten leicht gerissen. Seit gestern kippt die Musik, wahrscheinlich werden Abgaben in Richtung der zentralen Unterstützung bei 14.920 Punkten.

ANZEIGE

Traden Sie im Sekundentakt? Oder investieren Sie lieber langfristig? Welche Tools nutzen Sie? Möchten Sie künftig neue Strategien ausprobieren? Über diese und viele weitere Fragen gibt die Trading- und Investmentumfrage Aufschluss. Machen Sie unbedingt mit! Denn wir nutzen die Ergebnisse, um unser Angebot noch besser an Ihre persönlichen Trading-Bedürfnisse anzupassen! Zum Dank schenken wir allen, die die Umfrage abschließen, einen 50 € Gutschein für PROmax. Außerdem können Sie mit etwas Glück einen Reise- oder Amazon-Gutschein gewinnen. Hier geht’s zur Umfrage