S&P500+DOW JONES sind an wichtigen Marken angekommen!

    1768 und 15700 könnten nach anfänglicher Schwäche und Unterschießen (siehe DOW) ggf. für 5 bis 10 Tage Halt bieten!

    Grund: 1768 und 15700 sind die Werte der nunmehr gebildeten Nackenlinie einer späteren "FAKE" SKS.

    Bis es zum "Fake"-Einbruch kommt (SKS funktionieren nämlich NICHT mehr nach Lehrbruch) wäre nun aber erst noch für 5-10 Tage die Bildung der rechten Schulter an der Reihe.

    Das würde, vorausgesetzt es kommt nun in den nächsten Stunden tatsächlich bei 1768 und 15700 zur Bodenbildung, einen bevorstehenden, mehrtägigen Anstieg von 1768 bis 1813 bzw. 15700 bis 16175 bedeuten.

    Übrigens: Größere Eintrübungen der Chartbilder gäbe es erst erst unter 1560 und unter 14200 (siehe Wochenchartbilder)!

    TRADING: Als DAX Trader benötige ich diese INTERMARKET-Einschätzungen, um meine Risiken der von mir bevorzugten DAX Trades besser bestimmen zu können. Übrigens wäre strenggenommen das zu 1768 und 15700 passende DAX Level genau 9000! Der DAX stand somit heute besser da als die US Partner.

    Mein DAX Trading mit Köpfchen! Mehr dazu hier:

    für CFD-ler:
    www.godmode-trader.de/premium/cfd-index-trader

    für KO-ler:
    www.godmode-trader.de/premium/knockout-trader

    Der DAX Wochenausblick wird unterhalb der nächsten Charts skizziert!

    S&P500 + DOW JONES Tagescharts

    S-P500-DOW-JONES-an-wichtigen-Marken-1768-15700-können-Halt-bieten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

    S&P500 Wochenchart

    S-P500-DOW-JONES-an-wichtigen-Marken-1768-15700-können-Halt-bieten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

    DOW JONES Wochenchart

    S-P500-DOW-JONES-an-wichtigen-Marken-1768-15700-können-Halt-bieten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

    DAX Wochenausblick (3.2.-7.2.) / von Rocco Gräfe

    Ein Hinweis: vom 1.2. bis 8.2. weile ich im Kurzurlaub!

    DAX ANALYSE:

    DAX Tageschart

    Größere Widerstandszone sind:

    9550/9620

    9350/9420

    sehr markante DAX Unterstützungen sind:

    9000

    8700

    8600

    S-P500-DOW-JONES-an-wichtigen-Marken-1768-15700-können-Halt-bieten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4

    DAX Wochenchart

    Die 50 Wochenlinie (EMA BLAU) bei 8600 ist stark zu beachten. 8600 ist das theoretische, punktuelle Maximalrisiko der nächsten Woche!

    Von 8600 dürfte der DAX sehr schnell wieder Richtung 9000 nach oben laufen.

    S-P500-DOW-JONES-an-wichtigen-Marken-1768-15700-können-Halt-bieten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-5

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage