Gerade am Mittwoch konnte man nach der Fed-Sitzung beim Nasdaq100-Index das Tief abgreifen. Hierzu die Chartanalyse und einfach mal auf Live-Chart klicken. Der Index hat sich also bislang exakt an die Prognose gehalten, denn knapp unter der 7.800 Punkte-Marke ging es wieder kräftig nach oben. In der Spitze waren also bereits 100 Punkte möglich. Heute habe ich 5 neue/alte Basiswerte mitgebracht, die ein sehr interessantes Chartbild aufweisen. Womöglich sind hier auch Volltreffer dabei, allerdings gibt es auch teilweise mehr als ein Szenario. Die Werte sind: Lufthansa, Morphosys, Silber, Powercell und Bet@Home.

Artikel wird geladen