An dieser Stelle vor zwei Wochen wurde die Spotify-Aktie als Ausbruchskandidaten vorgestellt. Sie sollte entweder direkt auf neue Allzeithochs steigen oder einen Pullback an das Ausbruchsniveau vollziehen.

Die Wertpapiere stiegen zuerst weiter an, bevor ein mustergültiger Pullback an das Ausbruchsniveau erfolgte. Dieses Tief an der 167,00 USD-Marke könnten Anleger nun als Stopp für etwaige Long-Positionen benutzen. Denn ein Rückfall unter dieses Kursniveau würde das Chartbild deutlich eintrüben. Oberhalb von 167.00 USD kann der Titel weiter bis 200,00 USD ansteigen.


SPOTIFY-Bislang-Mustergültiger-Ausbruch-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
SPOTIFY TECHNOLOGY S.A.