• S&T AG - Kürzel: SANT - ISIN: AT0000A0E9W5
    Börse: XETRA / Kursstand: 20,200 €
ANZEIGE

Der Preisbereich bei 19,00 - 19,30 EUR stellt die zentrale Unterstützungszone dar, welche mit den beiden Tiefs der vergangenen zwei Wochen bestätigt wurde. Hier wäre jetzt eine Bodenbildung möglich, ein kleiner Doppelboden ist ansatzweise zu erkennen. Aktiviert wird er aber erst bei einem nachhaltigen Anstieg über 20,80 EUR. Dann entstehen Kaufsignale für eine Rally bis zum Allzeithoch bei 22,98 EUR. Oberhalb von 24,30 EUR wäre Platz bis ca. 28,00 - 29,00 EUR.

Weitere Rücksetzer bis 19,00 - 19,30 EUR wären unbedenklich. Rutscht der Wert allerdings nachhaltig unter 18,80 EUR zurück, entstehen größere Verkaufsignale. Eine Abwärtsbewegung bis zunächst 17,25 und darunter ggf. 15,51 EUR könnte dann eingeleitet werden.

S&T AG Chartanalyse