• Stabilus S.A. - Kürzel: STM - ISIN: LU1066226637
    Börse: XETRA / Kursstand: 81,850 €

Innerhalb der seit der Januarrally andauernden Seitwärtsbewegung kam es zuletzt Anfang Mai zu einem Rallyschub von der Rangeunterkante zur Oberkante. Nach einem ersten Abprallen nach unten an den Allzeithochs folgt jetzt der nächste Anlauf.

ANZEIGE

Mit jedem weiteren Angriff auf die Hochs steigen die Chancen auf einen Ausbruch nach oben. Klettert Stabilus nachhaltig über 83,10 EUR, könnte es zu einer beschleunigten Rallybewegung kommen. Das rechnerische Ziel aus dem Rangeausbruch liegt bei 90,00 - 92,00 EUR, später wäre Platz bis zur Pullbacklinie bei 100,00 - 102,00 EUR.

Korrekturen sollten möglichst oberhalb von 77,20 - 78,20 EUR ablaufen, ansonsten könnte es nochmals zu einem Test der Rangeunterkante bei 73,00 - 73,50 EUR kommen. Ein Rückfall per Tagesschlusskurs unter 72,80 EUR würde Verkaufsignale liefern.

Wie kann man Ausbrüche handeln? Eine ausführliche Beschreibung liefert der Artikel Tradingwerkzeug: Ausbruchstrading.

Stabilus SA Aktie