• Stabilus S.A. - Kürzel: STM - ISIN: LU1066226637
    Börse: XETRA / Kursstand: 74,590 €

Mit dem Pullback an die alten Hochs sollte die mehrwöchige Korrektur in einer Flagge enden. Vom aktuellen Kursniveau aus könnte grundsätzlich eine neue Aufwärtswelle starten. Die Ziele liegen am Hoch bei 81,19 und später an der Trendkanaloberkante bei ca. 86,00 - 88,00 EUR.

Nach unten hin sollte der Wert möglichst nicht mehr per Tagesschlusskurs unter 72,00 - 72,50 EUR fallen. Dann wird ein kleines Verkaufsignal aktiv, welches eine Abwärtskorrektur bis zum Support bei 66,51 - 67,48 EUR einleiten könnte.

STABILUS-Kann-man-wieder-einsteigen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Stabilus SA Aktie

Eine Möglichkeit, in deutsche Nebenwerte zu investieren, wäre z.B. der Kauf des WR Strategie Aktien Aktiv R (WKN: A2AQFF). Es handelt sich dabei um einen Fonds, der weltweit mindestens 51 Prozent des Vermögens in Aktien anlegt. Des Weiteren kann der Fonds sein Vermögen in Anleihen oder andere Fonds investieren.