Stada - WKN: 725180 - ISIN: DE0007251803

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 28,29Euro

    Rückblick: Die Aktie von Stada startete nach einem Tief bei 10,00 Euro im März 2009 zu einer starken Rally. Diese führte die Aktie auf ein Hoch bei 32,49 Euro im Mai 2010. Danach drehte der Wert stark nach unten und fiel auf 20,59 Euro im Oktober 2010 ab.

    Dort drehte der Wert wieder nach oben und kletterte auf ein Hoch bei 31,23 Euro. Anschließend bildete der Wert zunächst eine kleine SKS aus, die zu einem Abverkauf auf 26,20 Euro führte. Danach erholte sich die Aktie zwar etwas, aber seit einigen Tagen fällt der Wert wieder deutlich ab. Damit deutet sich eine größere SKS Topformation an. Die Nackenlinie liegt bei 26,24 Euro. Auf diese fällt die Aktie mit einer langen schwarzen Kerze heute zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die Aktie von Stada die Nackenlinie bei 26,24 Euro mit einer langen schwarzen Kerze, dann droht eine weitere massive Abwärtsbewegung. Zunächst dürfte die Aktie auf 24,69 Euro abfallen. Später sind Kurse um 21,96 Euro zu erwarten.

    Sollte die Aktie aber die Unterstützung bei 26,24 Euro verteidigen, dann bestünde die Chance auf eine Erholung gen 29,00 Euro.

    Kursverlauf vom 23.11.2010 bis 18.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.