Stada - WKN: 725180 - ISIN: DE0007251803

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,51 Euro

    Rückblick. Am 2. April 2010 erreichte die Aktie von Stada ein Hoch bei 32,30 Euro. An diesem scheiterte sie wenige Tage später. Seitdem befindet sich der Wert in einer starken Abwärtsbewegung.

    Dabei fiel er bisher auf ein Tief bei 20,59 Euro zurück. Nach diesem Tief erholte sich der Wert einigen Tage letztlich erwies sich aber der Widerstand bei 23,31 Euro als zu hohe Hürde. Vorgestern durchbrach die Aktie nun den Aufwärtstrend seit dem Tief bei 20,59 Euro. Im heutigen Handel wird das dadurch generierte Verkaufssignal bereits umgesetzt. Die Aktie fällt mit einer schwarzen Kerze um 2,24 % zurück.

    Charttechnischer Ausblick: In denn nächsten Tagen und Wochen sollte die Aktie von Stada weiter unter Verkaufsdruck stehen. Abgaben in den Bereich um 18,00 Euro sind durchaus realistisch.

    Sollte die Aktie aber den gebrochenen Aufwärtstrend zurückerobern, wofür ein Anstieg über 22,32 Euro notwendig wäre, dann wäre eine weitere Rally gen 23,31 und 25,00 Euro zu erwarten.

    Kursverlauf vom 22.03.2010 bis 04.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert