Starbucks - Kürzel: SBUX - ISIN: US8552441094

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 37,46 $

    Rückblick: Zwar blieb auch die Starbucks Aktie nicht gänzlich vom schwachen Marktumfeld der letzten Wochen verschont, allerdings notiert sie auch weiterhin in der Nähe ihres Rallyhochs auf der Höhe des Rekordwertes aus 2007 bei 40,00 $. An diese Marke war die Aktie im Rahmen eines steilen Aufwärtstrends angestiegen und nach zwei Ausbruchsversuchen an die Unterstützung bei 34,00 $ zurückgesetzt.

    Hier kamen jedooch wieder die Bullen in den Wert zurück und untermauerten ihre Stärke mit einem bullischen Doppeltief. Aktuell setzt die Aktie auf die Triggerlinie einer früheren Dreieckskonsolidierung auf und könnte nun bereits zu einem neuen Gipfelsturm ansetzen.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 34,00 $ ist die Aktie klar bullisch zu werten und könnte bei einem Anstieg über das Zwischenhoch bei 39,28 $ direkt wieder bis 40,00 $ zurückfinden. Spätestens ein Anstieg über 41,11 $ per Tagesschlusskurs würde ein langfristiges Kaufsignal generieren, das die Starbucks Aktie bis 47,00 und 50,00 $ bringen dürfte.

    Ein nachhaltiger Rücksetzer unter 34,00 $ würde dagegen ein erstes Verkaufssignal auslösen und Stoplosswellen bis 32,00 und darunter auf 28,50 $ nach sich ziehen. Auf diesem Niveau könnte sich der übergeordnete Aufwärtstrend jedoch wieder fortsetzen.

    Kursverlauf vom 11.06.2008 bis 06.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert