• Starbucks Corp. - Kürzel: SRB - ISIN: US8552441094
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 83,590 $
WERBUNG

Die Starbucks-Aktie befindet sich in einer sehr langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese Bewegung wurde immer wieder durch die eine oder andere Konsolidierung bzw. Korrektur unterbrochen, blieb aber erhalten. Nach einem Hoch bei 64,00 USD aus dem Oktober 2015 kam es zu einer längeren Konsolidierung. Am 28. Juni 2018 fiel der Wert auf ein Tief bei 47,37 USD zurück. Dort startete eine steile Rally, die am 26. Juli 2019 zu einem Allzeithoch bei 99,72 USD führte. Mit diesem Hoch notierte die Aktie auch kurzzeitig über der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Juni 2018, was eine Übertreibung darstellte. Seitdem korrigiert der Wert. Am 01. Oktober 2019 kam es zum Bruch des Aufwärtstrends seit Juni 2018. Bisher liegt das Tief bei der Korrekturbewegung bei 81,03 USD. Damit näherte sich der Wert der ersten wichtigen Unterstützungszone um 79,72/65 USD deutlich an. Zuletzt erholte sich die Starbucks-Aktie leicht. In den letzten vier Tagen drückte sie gegen den kurzfristigen Abwärtstrend bei aktuell 83,87 USD.

Wie lange dauert die Korrketur noch an?

Die Starbucks-Aktie hängt in einer Korrekturbewegung fest. Bisher zeichnet sich noch kein Ende dieser Bewegung ab. Aber die ganz langfristigen Aufwärtstrends sind bisher ungefährdet.

Gelingt ein dynamischer und stabiler Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend bei 83,87 USD, dann könnte es zu einer Erholung innerhalb der Konsolidierung kommen. In diesem Fall wäre ein Anstieg in Richtung 93,50 USD möglich.

Sollte sich der Abwärtstrend allerdings als zu hohe Hürde erweisen, dann könnte die Konsolidierung der letzten Wochen fortgesetzt werden. Abgaben in Richtung 79,72/65 USD und sogar 74,33-72,18 USD wären dann möglich.

STARBUCKS-Noch-keine-neuen-Kaufsignale-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Starbucks Corp

STARBUCKS-Noch-keine-neuen-Kaufsignale-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2