So zum Beispiel der US-Technologiesektor, der bisher in großen Teilen die mehrjährige Erholung am US-Aktienmarkt getragen hat. Kapitalintensive Geschäftsmodelle lassen Federn. Im Research einiger Investmenthäuser wurde auf die mögliche Problematik zu schnell zu deutlich steigender Renditen hingewiesen. Je nach Haus wurde bei 1,3 % bzw. 1,4 % bei den 10jährigen US-Renditen die Triggermarke definiert, ab deren Überwinden korrelationstechnisch Gegenwind für die Aktienmärkte entstehen würde. Der Nasdaq100 fällt seit 12. Februar teilweise steil nach unten ab, die Renditen begannen da über 1,2 % anzusteigen.

Ein Jahr, nachdem aus der Corona-Epidemie in China eine Corona-Pandemie wurde, kommt es am Markt der Staatsanleihen zu enormer Bewegung.

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an.

Steigende-US-Renditen-lassen-US-Technologiesektor-fallen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
US 10Y Bond Yield vs Nasdaq100

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021