Seit Ende Januar dominiert ein bestätigter Abwärtstrendkanal das Kursgeschehen. Dabei nähert sich der Wert den nahe beieinander gelegenen Unterstützungszonen bei 0,362 - 0,366 und 0,32 - 0,33 EUR. Hier könnte sich die Marschrichtung für die kommenden Wochen entscheiden.

ANZEIGE

Gelingt ein bullisches Reversal und anschließend ein Ausbruch aus dem Abwärtstrendkanal nach oben, könnte es mit Kursen oberhalb von 0,427 EUR zu einer Kurserholung bis 0,50 und 0,613 EUR kommen. Oberhalb von 0,613 entstehen weitere Kaufsignale mit Zielen bei 0,85 und 1,447 EUR.

Rutscht der Wert jedoch unter 0,32 EUR per Tagesschluss zurück, droht ein Abverkauf zum Tief bei 0,248 und darunter bis 0,18 - 0,20 EUR. Weiterhin hängt das Schicksal der Aktie an den mit Spannung erwarteten Neuigkeiten, das Investieren bzw. Traden birgt hier bis zur Aufarbeitung des Bilanzskandals große Risiken!

Steinhoff Internatl Hldgs N.V. Aktie