Stemmer Imaging wurde im Jahr 1987 gegründet. Das Unternehmen bietet innovative Bildverarbeitungslösungen an. Dazu zählen Kameras, Kabel, aber auch Software und komplette Bildverarbeitungssysteme. Anwendung finden diese Produkte in zahlreichen Branchen, zum Beispiel in der Automobil- und Zuliefererindustrie zur Qualitätskontrolle, in der Druck- und Verpackungsindustrie, im Halbleiterbereich, in der medizinischen Bildverarbeitung usw. Eine Auflistung der Märkte, auf die Stemmer abzielt, sehen Sie hier. Warum die Aktie 2021 interessant werden könnte, erläutere ich nachfolgend.

Artikel wird geladen