• Stitch Fix Inc. - Kürzel: SFIX - ISIN: US8608971078
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 64,970 $

Über die Aktie von Stitch Fix und den darauffolgenden Short-Squeeze berichtete ich im vierten Quartal 2020. In der Spitze erreichte der Wert sogar dreistellige Notierungen, ehe eine Korrektur einsetzte. Die Analysen können Sie hier noch einmal nachlesen:

Gestern veröffentlichte das Online-Modeunternehmen nach Börsenschluss die Zahlen zum abgelaufenen dritten Quartal 2020/21. Stitch Fix meldete einen Umsatzsprung gegenüber dem Vorjahresquartal von 44 % auf 535,6 Mio. USD. Analysten hatten nur mit Erlösen von 511 Mio. USD gerechnet. Dem Management gelang es den Verlust deutlich von 0,33 auf 0,18 USD je Aktie einzudämmen. Der Markt hatte hier mit einem Minus von 0,27 USD je Aktie deutlich weniger erwartet. Die Zahl der aktiven Kunden sprang um 20 % auf 4,1 Mio. nach oben. 234.000 neue Kunden kamen verglichen mit dem Vorquartal hinzu. Die zwischenzeitlich gesenkte Jahresprognose hob das Management nun wieder an und sieht 2021 ein Umsatzwachstum von 20,9 bis 21,5 % auf 2,07 bis 2,08 Mrd. USD. Vor 2023 wird Stitch Fix nach jetzigen Schätzungen allerdings keine Gewinne schreiben.

Aus charttechnischer Sicht wurde der Chart mit dem heutigen Kurssprung bereinigt. Denn das Gap aus dem Monat März bei 66,97 USD ist geschlossen. Zudem hat der Titel das untere Fibonacci-Level erreicht. Eine Konsolidierung sollte also eingeplant werden, ehe die Aufwärtsbewegung sich in Richtung 76 USD fortsetzen könnte. Unter 60,41 USD wird dagegen ein Umweg über das Ausbruchslevel bei 53,65 USD wahrscheinlich.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 1,71 2,04 2,43
Ergebnis je Aktie in USD -0,66 -0,56 -0,41
Gewinnwachstum -15,15 % -26,79 %
KGV -99 -117 -159
KUV 3,6 3,0 2,5
PEG 7,7 5,9
*e = erwartet
STITCH-FIX-Kursprung-ins-Gap-Glück-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Stitch-Fix-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!