• STRATEC SE - Kürzel: SBS - ISIN: DE000STRA555
    Börse: XETRA / Kursstand: 65,600 €

STRATEC erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 187,8 Mio. EUR (VJ: 207,5 Mio. EUR) und ein adjustiertes EBIT von 26,2 Mio. EUR (VJ: 36,4 Mio. EUR). Die adjustierte EBIT-Marge lag somit bei 13,9 % (VJ: 17,5 %). Das Management möchte eine Dividende von 0,82 EUR je Aktie (VJ: 0,80 EUR) vorschlagen. Für das Geschäftsjahr 2019 erwartet der Vorstand ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum von mindestens 12 % und eine adjustierte EBIT-Marge von etwa 14 % bis 15 %. Quelle: (Guidants News)

WERBUNG

Die Stratec-Aktie erreichte am 09. April 2018 ein Allzeithoch bei 80,30 EUR. Seitdem befindet sie sich in einer Abwärtsbewegung. Am 05. Oktober 2018 markierte sie ein Tief bei 43,55 EUR. Seitdem erholt sich der Wert. In den letzten Tagen drückte er gegen den Widerstand bei 62,85 EUR. Seit 09. April notiert Stratec klar über dieser Marke. Bei 70,80 EUR verläuft der Abwärtstrend seit April 2018.

Der aktuelle Aufschwung dürfte noch einige Tage anhalten und zu einem Test des Abwärtstrends seit April 2018 führen. Erst ein Ausbruch über diesen Trend würde weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung 80,30 EUR eröffnen. Sollte der Wert allerdings unter 62,85 EUR zurückfallen, dann würde sich das Chartbild wieder deutlich eintrüben.

STRATEC-Erholung-intakt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
STRATEC SE