Auf das Thema Windowdressing habe ich in diesem Artikel hingewiesen. Einige Kandidaten sind schon gut angelaufen, darunter ADVA Optical und die noch einmal explizit erwähnte Fresenius.

Heute gibt der SDAX-Wert Ströer Gas. Die Aktie hat sich in diesem Jahr verdoppelt, einzige der SDAX-Aufsteiger Koenig & Bauer hat sich noch besser geschlagen. Aus einer wohlverdienten Konsolidierung löst sich der Smallcap heute. Mit einem Aufschlag von 5% lässt der Wert sowohl den EMA50 als auch den kurzfristigen Abwärtstrend hinter sich.

Damit spricht wenig gegen einen Anstieg bis zum Allzeithoch bei 58,63 EUR. Ein Zwischenwiderstand notiert bei 55,70 EUR. Solange das Tief bei 46,51 EUR nicht mehr unterschritten wird, stehen die Zeichen auf Jahresendrally.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Besuchen Sie meinen Expertendesktop auf Guidants und folgen Sie mir! Wie das geht, erfahren Sie hier.

Jahr 2014 2015e* 2016e
Umsatz in Mrd. EUR
0,72 0,80 1,00
Ergebnis je Aktie in EUR
1,10 1,68 2,16
KGV 48 31 24

*e = erwartet

STRÖER-MEDIA-Noch-so-ein-Jahresendrallykandidat-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Ströer Media Tageschart