• Südzucker AG - Kürzel: SZU - ISIN: DE0007297004
    Börse: XETRA / Kursstand: 13,090 €

Aktionäre von Südzucker sind das bekannte Spiel gewohnt. Volatilität gehört hier zum Alltag. Wirft man einen Blick auf den Wochenchart, wird dies schnell klar. Kursschwankungen von 30 % innerhalb weniger Wochen sind hier keine Seltenheit. Aktuell sorgen nun einige technische Widerstände dafür, dass das Pendel weiter Richtung Süden ausschlagen könnte.

SÜDZUCKER-Jetzt-wieder-abwärts-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Südzucker - Aktie

Kumulationstechnischer Widerstand

Im Tageschart wird dies deutlich. Exakt an der ehemaligen Aufwärtstrendlinie und am Horizontalwiderstand kommt es zu einem Abpraller. Erschwerend kommt hinzu, dass die Aktie erst eine schwere Verkaufswelle hinter sich hat. Seit August fiel die Aktie von 17,76 EUR auf knapp 12 EUR. Eine temporäre Erholung wie in den letzten Wochen war überfällig, doch jetzt stellt sich die Frage ob es sich bei den aktuellen Verkäufen um eine kurze Verschnaufpause seitens der Bullen handelt und die Aufwärtsbewegung fortgesetzt werden kann, oder ob die Bären erneut zum Angriff ansetzen. Durch den verstärkten Widerstandsbereich und die übergeordnete Verkaufswelle, dürfte es kurzfristig weiter ungemütlich werden.

Kommt es nun zu keiner schnellen Erholung, würde der Vorteil nun auf der Shortseite liegen. Ziel hierbei ist das Zwischentief und der Supportbereich bei ≈12 EUR.

Diese drohende Abwärtsbewegung könnte jedoch auch noch verhindert werden. Handelt es sich bei den heutigen Verkäufen nur um eine Eintagsfliege und es kommt in der nächsten Handelswoche zu Aufschlägen, so würde die Erholung weiter voranschreiten. Über 13,57 EUR dürfte es folgend Richtung 14,57 EUR gehen.

SÜDZUCKER-Jetzt-wieder-abwärts-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
Südzucker - Aktie

Weitere interessante Artikel:

ATOS - Ein weiterer Shortkandidat

AIXTRON - Die Bullen schleichen sich zurück

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.