• Südzucker AG - Kürzel: SZU - ISIN: DE0007297004
    Börse: XETRA / Kursstand: 15,070 €

Die Südzucker-Aktie konnte im Dezember eine sehenswerte Rally auf das Parkett zaubern. Dabei wurde der mittelfristige Abwärtstrend gebrochen. In diesem Jahr dominieren bislang die Gewinnmitnahmen. Nach den Zahlen in dieser Woche ging die Volatilität deutlich nach oben. Der erste Dip am EMA50 wurde gekauft. Heute kommt die Aktie erneut unter Druck. Der Titel sollte nun engmaschig verfolgt werden.

Ideales Einstiegsniveau 14,50 EUR?

Heute kämpfen die Marktteilnehmer um die 15,00 EUR-Marke. Die letzte bullische Reaktion fand am EMA50 bei 14,70 EUR statt. Eine wichtige horizontale Unterstützung liegt bei rund 14,50 EUR.

Sollte der Titel dieses Kursniveau erreichen und dort ein bullisches Muster ausbilden, wäre ein erneuter Long-Einstieg denkbar. Das maximale Korrekturpotenzial dürfte ein Rückgang bis 14,00 EUR darstellen. Spätestens dort sollte ein weiterer Aufwärtsimpuls starten. Das Ziel dieser Aufwärtsbewegung läge bei rund 17,00 EUR.

Oberhalb der 13,50 EUR-Marke bleibt die Südzucker-Aktie aussichtsreich für eine weitere Erholungsbewegung. Erst ein Tagesschlusskurs unter 13,50 EUR würde das positive Chartbild deutlicher eintrüben.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


SÜDZUCKER-Pullback-Bewegung-setzt-sich-noch-weiter-fort-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Suedzucker