• SÜSS MicroTec SE - Kürzel: SMHN - ISIN: DE000A1K0235
    Börse: XETRA / Kursstand: 25,300 €

Nach einem sehr guten Lauf bog die Aktie des Anlagen- und Systembauers für die Mikrostrukturierung, Süss Microtec, im April im eine Konsolidierung ein. Diese führte den Wert wieder in Richtung der Marke von 22 EUR. Ausschlaggebend für einen tieferen Rücksetzer war der Bruch der Marke von 25,85 EUR in Verbindung mit dem EMA50.

Inzwischen hat sich die Aktie wieder gefangen und auch den EMA50 zurückerobert. In dieser Woche attackiert der SDAX-Titel den Abwärtstrend seit April und versucht über das Hoch bei 25,15 EUR auszubrechen. Ein erfolgreicher Anstieg per Schlusskursbasis wäre ein erstes positives Signal aus prozyklischer Sicht. Erobern die Bullen anschließend auch die Abrisskante bei 25,85 EUR zurück, steht einer Kaufwelle in Richtung 29,80 EUR nichts mehr im Weg. Zwischenzeitliche Konsolidierungen als Reaktion auf den jüngsten Anstieg wären unbedenklich, solange sie über 22,60 EUR verbleiben.

Aus fundamentaler Sicht sehen die Kennzahlen weiter gut aus. Analysten erwarten 2021 eine deutliche Verbesserung der Profitabilität und einen Gewinnsprung um knapp 77 % auf 1,15 EUR je Aktie. 2022 soll das Ergebnis weiter um knapp 23 % auf 1,41 EUR zulegen. Die KGVs belaufen sich auf 22 und 18, die KUVs auf 1,7 und 1,6.

Fazit: Die Fundamentals bei Süss Microtec bleiben ansprechend. Ansprechend wirkt so langsam auch wieder das Chartbild. Legen die Bullen noch eine Schippe drauf, ist über 25,85 EUR wieder das Jahreshoch bei 29,80 EUR erreichbar.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 252,10 281,10 309,05
Ergebnis je Aktie in EUR 0,65 1,15 1,41
Gewinnwachstum 76,92 % 22,61 %
KGV 39 22 18
KUV 1,9 1,7 1,6
PEG 0,3 0,8
*e = erwartet
SÜSS-MICROTEC-SDAX-Aktie-wieder-im-Aufwind-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Süss-Microtec-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!