• Swiss Life Holding AG - Kürzel: SLW - ISIN: CH0014852781
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 371,400 Fr

Das Jahrestief erreichten die Aktien von Swiss Life Holding im März bei 256,30 CHF. Dort konnten die Bullen eine Trendwende einleiten. Zunächst ging es auf ein Hoch bei 363,90 CHF, um dann noch einmal kurzfristig unter die 300,00 CHF-Marke zu fallen. Das nächste Zwischenhoch wurde bei 391,10 CHF ausgebildet. Seit dem nahm die Volatilität stark ab und die Wertpapiere bildeten an der 365,00 CHF-Marke eine massive Hürde. Diese Widerstandszone wurde in den letzten Wochen nun aus dem Markt genommen. Dadurch hat sich das Chartbild wieder aufgehellt. Die nächste stärkere Widerstandszone befindet sich an der 400,00 CHF-Marke.


Gestern konnten die Aktien von Swiss Life Holding ein neues Mehrmonatshoch ausbilden. Allerdings nahm das Aufwärtsmoment schon wieder etwas ab. Die Käufer sollten sich also nicht zu lange Zeit lassen, um neuen Kaufdruck aufzubauen.

Nach dem Ausbruch über 365,00 CHF haben die Bullen die besseren Karten. Allerdings könnte bereits an der 200-Tage-Linie dieser Ausbruch scheitern, weil es an neuen Käufern mangelt. Das Ziel dieser Ausbruchbewegung liegt allerdings bei 400,00 CHF. Die vielbeachtete Durchschnittslinie verläuft in den nächsten Tagen bei 385,77 CHF.

Fällt der Titel wieder deutlich unter 360,00 CHF zurück, wäre das ein Zeichen von Schwäche. Allerdings würde erst ein Tagesschlusskurs unter 350,00 CHFein schwaches Verkaufssignal mit Ziel 325,00 CHF liefern.


SWISS-LIFE-Ausbruch-geglückt-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Swiss Life Holding AG