Symantec - Kürzel: SYMC - ISIN: US8715031089

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 19,93 $

    Rückblick: Die Aktien von Symantec präsentieren sich im heutigen Handel relativ stark und können sich derzeit mit einem Plus jenseits von 2,50% in die Spitzengruppe der größten Gewinner im Nasdaq 100 katapultieren. Gleichzeitig mit diesem Kurssprung schaffen es die Käufer, den Unterstützungsbereich bei 19,16 $ erfolgreich zu verteidigen, der noch in den ersten Monaten des Jahres einen starken Widerstand darstellte.

    Erst Ende April konnte diese Hürde überwunden und damit ein neues mittelfristiges Kaufsignal generiert werden. Genau dieses wurde in den letzten Tagen mit einem klassischen Pullback von oben erfolgreich bestätigt und die Aktie schickt sich nun an, den Aufwärtstrend weiter fortzuführen.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer dominieren derzeit das trendtechnische Kursgeschehen in der Symantec Aktie und auf Sicht der kommenden Tage sollte weiteres Kapital in diese fließen. So wären nun Kursgewinne bis auf 22,80 $ möglich, wobei zwischenzeitlich eingestreute Korrekturen jedoch eingeplant werden sollten.

    Im Rahmen solcher sollten die Kurse aber nun möglichst nicht mehr unter 19,15 $ zurückfallen. Dies würde ein kurzfristiges Verkaufssignal darstellen, mit dem dann Abgaben bis auf 18,00 $ möglich wären.

    Kursverlauf vom 17.09.2010 bis 12.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert