Symantec - Kürzel: SYMC - ISIN: US8715031089

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 14,99 $

    Rückblick: Die Symantec Aktie befindet sich seit dem Fehlausbruch über die 18,17 $ Marke im Januar in einer Abwärtsbewegung. Der Bruch der flachen Aufwärtstrendlinie Anfang Mai generierte ein weiteres Verkaufsignal, welches nun zu einem massiven Abverkauf führt. Die Aktie bricht in dieser Woche stark ein und rutscht auf neue Jahrestiefs ab.

    Bei 14,65 - 14,80 $ liegt jetzt ein Unterstützungsbereich, dem sich die Aktie heute annähert. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten, das mittelfristige kippt gewaltig.

    Charttechnischer Ausblick: Der aktuelle Ausverkauf sollte in den kommenden Tagen im Bereich bei 14,65 - 14,80 $ vorerst enden. Ein Rücklauf bis 15,53 - 15,70 müsste kurzfristig eingeplant werden. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 15,70 $ würde weiteres Erholungspotenzial bis 16,13 und ggf. 16,60 - 16,75 $ eröffnen. Von neuen Kaufsignalen ist die Aktie weit entfernt.

    Fällt die Aktie per Tages- und Wochenschluss unter 14,60 $ zurück, werden weitere Kursverluste bis 12,69 $ wahrscheinlich.

    Kursverlauf vom 22.05.2009 bis 20.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting