• Symrise AG - Kürzel: SY1 - ISIN: DE000SYM9999
    Börse: XETRA / Kursstand: 102,800 €

Die Aktien von Symrise, einem im MDAX gelisteten Hersteller für Duft-und Geschmacksstoffe, befinden sich langfristig betrachtet in einem großen Aufwärtstrend, der in einem Trendkanal verläuft und lediglich durch den Coronacrash im März kurz unterbrochen wurde.

Drei Musterdepots, 13 Experten, innovative Widgets, Tradingsetups und Investmentideen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

Nach einer steilen Erholungsphase wurde Ende Mai bereits die Oberseite der Chartformation überschritten und daraufhin das Rekordhoch bei 100,05 EUR attackiert. Nach einer volatilen, dreiecksförmigen Korrektur, die sich dem ersten Ausbruchsversuch anschloss, legte die Käuferseite wie erwartet nach und erreichte die Höchststände erneut, die gestern mit einer langen weißen Kerze fast mühelos überwunden wurden.

Kursziel 120,00 EUR?

Oberhalb von 100,05 EUR sollte die hohe Aufwärtsdynamik beibehalten werden und zu einem Anstieg bis 107,50 - 108,50 EUR führen. An dieser Stelle könnte eine mehrtägige Korrektur starten. Wird dieser Zielbereich allerdings überschritten, könnte sich die Rally mittelfristig bis an das übergeordnete Kursziel bei 120,00 EUR ausdehnen, welches sich aus dem Potenzial der Rallyphasen von 2009 bis 2015 und dem Anstieg ab 2019 ergibt.

Abgaben unter 100,05 EUR würden zwar den Aufwärtstrend nicht in Frage stellen, aber zumindest für eine Zwischenkorrektur bis an den Bereich um 97,00 EUR sorgen. Dort könnte der nächste Ausbruchsversuch beginnen. Unterhalb von 97,00 EUR müsste man allerdings mit einer ausgedehnten Korrektur bis 89,00 EUR rechnen.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

SYMRISE-Auf-zu-neuen-Ufern-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Symrise AG Chartanalyse (Tageschart)

Weitere deutsche Aktien mit Aufwärtspotenzial:

COMMERZBANK - Bullische Flagge vor dem Abschluss

SAP - Neues Kauf-Szenario

HANNOVER RÜCK - Ein weiterer Kaufkandidat?