• Synaptics Inc. - Kürzel: SJN - ISIN: US87157D1090
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 82,10 $

Unter den vorbörslichen Gewinnern am US-Markt findet sich die Aktie von Synaptics. Der Kurssprung von 5% dürfte vorrangig auf einen Artikel des bekannten Wirtschaftsmagazins Barron's zurückzuführen sein, wonach das Unternehmen mit seiner Fingersensor-Technologie bei Touchscreens eine wichtige Rolle spielen sollte. Synaptics hat sich in diesem Wachstumsmarkt mit dem Kauf von Validity Sensors im vergangenen Jahr gut aufgestellt. 22% seines Umsatzes erzielt Synaptics mit der neuen Methode, beispielsweise Smartphones zu sichern und hat dabei mit Samsung einen der wichtigsten Player des Marktes unter seinen Kunden. Das neue Smartphone S5 beispielsweise ist mit der Technologie von Synaptics ausgestattet.

Charttechnisch sieht die Aktie vielversprechend aus. Mit dem Kurssprung über den Widerstand bei 83,90 $ könnte eine mehrwöchige Konsolidierung beendet sein. Aufwärtspotenzial besteht damit zunächst bis zum Allzeithoch bei 93,27 $. Hingegen wären bei Kursen unter 78,34 $ mit Abschlägen in Richtung der 71,00-$-Marke zu rechnen.

SYNAPTICS-Barrons-Artikel-treibt-Kurs-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Synaptics Tageschart