US T-Bond Future im adjustierten Endloskontrakt - Kürzel: US

Börse: CBOT / Kursstand: 122,656 Punkte

Rückblick: Der Crash an den Märkten Ende 2008 hinterließ auch im US T-Bond Future Spuren, allerdings in eine andere Richtung: Bis Mitte Dezember schoss der Future um knapp 27% nach oben, bei 143,000 Punkten wurde der höchste Stand der letzten Jahrzehnte markiert und eine Abwärtskorrektur gestartet.

Mit dem Rückfall unter den Unterstützungsbereich bei 123,800 - 124,375 Punkten im Mai wurde das bullische Momentum gebrochen, der Future pendelte sich in den Folgemonaten auf dem Kursniveau der Bewegung in 2008 vor der Rally seitwärts ein. Seit Ende April kommt nun wieder Kaufdruck auf, der Future zieht deutlich nach oben und erreicht die 124,375 Punkte-Marke und eine flache Aufwärtstrendoberkante.

Charttechnischer Ausblick: Der US T-Bond Future versucht einen Ausbruch nach oben, welcher bislang aber misslang. Erst ein Anstieg per Wochenschluss über 126,500 Punkte würde weiter steigende Kurse bis 131,734 und später bis ans 2008er Hoch bei 143,000 Punkten ermöglichen.

Kippt der Future allerdings nachhaltig unter 119,000 Punkte zurück, werden wieder tiefe Kursrücksetzer bis 114,180 - 114,900 möglich.

Kursverlauf vom 24.11.2006 bis 01.06.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)