US T-Note Future im adjustierten Endloskontrakt : 107,031 Punkte
    Aktueller Frontmonat: Dezember 2006 (TY06Z)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Mai 2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Der T-Note Future konnte mit dem Ausbruch über 106,156 Punkte ein Kaufsignal auslösen. Die Rückeroberung des langfristig wichtigen Unterstützungsniveaus bei 107,797 Punkten wurde aber in den Vorwochen wieder abverkauft. Der Future fällt dabei auch aus dem bei 107,488 Punkten liegenden mittelfristigen Aufwärtstrend. Ein Rückfall bis auf 106,156 Punkte wird damit wahrscheinlich. Darüber bietet sich dann nochmals die Möglichkeit eines nachhaltigen mittelfristigen Anstieges in Richtung 109,00 Punkte. Bei einem Rückfall unter 106,156 Punkte auf Wochenschlussbasis würden hingegen erneut Abgaben bis in den Bereich 104,031 Punkte wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Metastock Professional


    T-Note Future bricht Kurserholung ab

    15.08.2006 15:03

    US T-Note Future im adjustierten Endloskontrakt : 105,812 Punkte
    Aktueller Frontmonat: September 2006 (TY06U)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Januar 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Der US T-Note Future läuft bereits seit 2003 nach einem Hoch bei 121,50 Punkten abwärts. Nach dem Bruch der bei 107,797 Punkten liegenden Unterstützung im März 2006 wurde ein neues Verkaufssignal ausgelöst, welches den Kursverlauf bis in den Bereich 104,031 Punkte gedrückt hat. Hier kam es in den Vorwochen zu einer Gegenbewegung und sogar einem Ausbruch über den bei 106,156 Punkten gebildeten Widerstand. Darunter fällt der Future allerdings aktuell wieder zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Nach diesem Rückfall und dem damit ausgebildeten bullischen Fehlsignal sind weiter nachgebende Notierungen wieder wahrscheinlicher. Ein zweiter Test des Tiefs bei 104,031 Punkten deutet sich an. Kann der Kursverlauf dieses Niveau allerdings nicht halten, sind Abgaben bis zum Langfristigen Key-Level bei 101,906 Punkten wahrscheinlich. Mittelfristig bullisch zeigt sich das Setup erst wieder bei einem Anstieg über 107,797 Punkten auf Wochenschlussbasis.

    Chart erstellt mit Metastock Professional


    T-Note Future - Key-Level gebrochen

    06.04.2006 17:25

    US T-Note Future im adjustierten Endloskontrakt : 106,516 Punkte
    Aktueller Frontmonat: Juni 2006 (TY06M)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Mai 2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung:Nach einem Rückfall vom Hoch bei 121,50 Punkten kam es im T-Note Future ab Anfang 2004 zu einer ausgedehnten Seitwärtsbewegung zwischen 107,797 und 114,375 Punkten. Innerhalb dieser Handelsspanne fiel der Future seit Mitte 2005 wieder zurück und brach in den Vorwochen auf ein neues Tief aus. Mit dem Rückfall unter die bei 107,797 Punkten liegende Unterstützung wird übergeordnet ein Verkaufssignal ausgelöst. Dieses dürfte mittelfristig auf Sicht der kommenden Monate weitere Abgaben bis in den Bereich 101,906 Punkte nach sich ziehen. In diesen Bereich fällt auch die derzeit noch bei 103,330 Punkten liegende Pullback-Unterstützungslinie. Eine Gegenbewegung bis 107,797 Punkten ist zunächst noch wahrscheinlich, aber erst bei einem Kursausbruch darüber auf Wochenschlussbasis zeigt sich das charttechnische Setup wieder bullisch.

    Chart erstellt mit Metastock Professional


    T-Note Future - Langfristige Kaufmarke wirkt

    17.11.2005 18:44

    US T-Note Future im adjustierten Endloskontrakt : 109,063 Punkte

    Aktueller Wochenchart (log) seit Mai 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Seit dem Ausbruch aus einem langfristigen seit 2000 bestehenden Aufwärtstrend Anfang 2004 befindet sich der T-Note Future in einer breiten Tradingrange. Maßgebender Widerstand ist der Bereich 114,375, Unterstützung bietet der Bereich um 107,797. In den Vormonaten fiel der Future innerhalb dieser Range wieder stark zurück und testet die Unterkante bisher erfolgreich. Eine Gegenbewegung wurde in der vergangenen Woche gestartet die bei 109,781 Punkten auf Widerstand treffen wird. Weiteren Widerstand bildet das Niveau um 113,438 sowie vor allem um 114,375 Punkte. Eine Unterstützung bietet neben der Range Unterkante bei 107,797 Punkten die aktuell bei 104,254 Punkten liegende langfristige Pullbacklinie seit Oktober 2002.

    Prognose: Ausgehend von der bei 107,797 Punkten erfolgreich getesteten Unterstützung sollte im T-Note eine weitere Gegenbewegung bis zur Verkaufsmarke bei 109,781 Punkten folgen. Hier wird der Future auch auf eine innere Abwärtstrendlinie treffen, die den T-Note nochmals bis auf die getestete Unterstützung drücken sollte. Gelingt dann der Ausbruch über 109,781 Punkte auf Wochenschlussbasis nach oben, bietet sich umfassendes Kurspotenzial in Richtung 113,438-114,375 Punkte. Wird die bei 107,797 Punkten liegende Kaufmarke auf Wochenschlussbasis noch nachhaltig gebrochen, droht ein weiterer Rückfall mittelfristig in Richtung 103,500 Punkte.

    Chart erstellt mit Metastock Professional