WERBUNG

Reminder: "Prozyklisch entsteht ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionsziel 1.770 Punkten, anschließend durchaus bis zu 1.865 Punkten, wenn der Index auf Wochenschlusskursbasis überzeugend über 1.660 Punkte ansteigen kann. " Am 03. November war es so weit, der Index begann dynamisch auszubrechen. Aus der Cup with handle Formation seit Juli 2015 läßt sich neben den bereits genannten Zielen bei 1.770 und 1.865 Punkten ein weiteres Ziel bei 1.9.70 Punkten projizieren. Der Index notiert in Schekel. der schekel ist die israelische Landeswährung. Derzeit ist ein 1 Schekel 0,29 USD wert.

Tel Aviv Stock Exchange:

http://www.tase.co.il/Eng/Pages/Homepage.aspx


TA35 (Israel) - Kurz vor mittelfristigem Ausbruch ?!

22.10.2019 - 05:11 Uhr

Prozyklisch entsteht ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionsziel 1.770 Punkten, anschließend durchaus bis zu 1.865 Punkten, wenn der Index auf Wochenschlusskursbasis überzeugend über 1.660 Punkte ansteigen kann. Seit Juli 2015 hat besagte rot dargestellte Widerstandslinie jegliche Ausbruchversuche nach oben abgefangen und gedeckelt. Diese Trendlinie steht für die Kraft der Verkäufer. Ein Anstieg über 1.660 Punkte würde bedeuten, dass die Käufer stärker werden als die Verkäufer.


TA35 (Israel) - Rounding Bottom, Pullback und jetzt?

31. Jan 2019 um 1:00

Am 30.07.2015 wurde das Allzeithoch ausgebildet. Seitdem korrigiert der israelische Aktienmarkt. Und zwar in einem bereits fertig abgeschlossenen Rounding Bottom, aus dem er Ende Juli 2018 regelkonform ausbrach. Ab Dezember 2018 kam es im TA35 zu einem starken Rückfall. Ein eigentlich typischer Pullback nach Ausbildung der "Cup" (Tasse). Allerdings verlief dieser Pullback eigentlich zu tief. Der Scheitelpunkt des Rounding Bottoms ("Cup") bei 1.380 Punkten wurde dabei nochmals angelaufen.

Zentral unterstützt ist der TA35 bei 1.350 Punkten. Solange sie diese Marke verteidigen, handelt es sich seit 2015 um eine phasenweise sehr volatile Seitwärtskorrektur. Das Big Picture würde sich schlagartig verschlechtern, wenn sie die 1.350er Unterstützung aufgeben würden.

Ein neues größeres Kaufsignal ergibt sich bei Anstieg über die flache (rote) Abwärtstrendlinie. Also bei einem Anstieg über 1.670 Punkte.