• TAG Immobilien AG - Kürzel: TEG - ISIN: DE0008303504
    Börse: XETRA / Kursstand: 18,060 €

Die Immobilienwerte setzten zu Beginn des Jahres ihre jahrelange Rally fort. Auch TAG Immobilien zog dabei mit. Am 20. Februar markierte die Aktie ihr aktuelles Allzeithoch bei 25,18 EUR. Danach kam es zu einem massiven Absturz. Am 12. März durchbrach der Wert seinen Aufwärtstrend seit Februar 2016 und fiel danach weiter auf 14,16 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Dabei konnte die Unterstützung bei 14,66 EUR auf Tagesschlusskursbasis verteidigt werden. In den letzten Tagen erholte sich die Aktie wieder deutlich und näherte sich gestern mit einem Tageshoch bei 18,53 EUR dem gebrochenen Aufwärtstrend bei aktuell ca. 18,81 EUR stark an. Heute setzt sie etwas zurück.

Nach Pullback wieder abwärts?

WERBUNG

Die Erholung der letzten Tage kann als Pullback an den gebrochenen Aufwärtstrend gewertet werden. Dort deutet sich ein Abpraller an. Daher könnte es in den nächsten Tagen zu einer neuen Verkaufswelle in Richtung 14,46 EUR oder sogar 13,09 EUR kommen. Sollte die Aktie allerdings über 18,81 EUR ausbrechen, dann könnte es zu einer weiteren Erholung in Richtung 19,33 und sogar 22,48 EUR kommen.

Zusätzlich lesenswert:

BASF - Weitere Verkaufswelle möglich?

DEUTSCHE POST - Kurs bröckelt wieder

ZEAL NETWORK - Neue Dividendenpolitik

TAG-IMMOBILIEN-Erholung-schon-wieder-zu-Ende-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
TAG Immobilien