TAG Immobilien - WKN: 830350 - ISIN: DE0008303504

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,189 Euro

    Rückblick: Die TAG Immobilien Aktie vollzog seit dem Ausbruch über 5,00 Euro im September eine solide Aufwärtsbewegung bis fast an den zentralen Widerstandsbereich bei 7,85 - 8,00 Euro, bei 7,443 Euro wurde im Mai ein neues Jahreshoch erreicht.

    Eine anschließende Seitwärtsbewegung wurde dann aber nach unten hin aufgelöst, der Rückfall unter das letzte Hoch bei 7,188 und die beiden Aufwärtstrendlinien erzeugte iAnfang Juni ein kleines Verkaufsignal. Nach einem Kursrutsch bis 6,67 Euro erholt sich der Wert nun. Eingeklemmt zwischen den beiden EMAs (EMA50, EMA200) ist das kurzfristige Chartbild jetzt lediglich neutral zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: So lange die TAG Immobilien Aktie nicht nachhaltig über 7,05 Euro zurückkehren kann, bleibt sie bis auf weiteres uninteressant für Longpositionen. Wahrscheinlicher ist aus aktueller Sicht eine weitere Abwärtswelle vom aktuellen Niveau aus. Bis 6,67 und darunter 6,45 und 6,21 Euro könnte die Aktie in den kommenden Wochen korrigieren. Darüber hinaus liegt bei 5,60 - 5,71 Euro ein weiterer Unterstützungsbereich.

    Erst ein Anstieg per Tages- und Wochenschluss über 7,05 Euro würde wieder steigende Kurse bis 7,188 und darüber hinaus 7,443 und an den zentralen Widerstandsbereich bei 7,85 - 8,00 Euro ermöglichen.

    Kursverlauf vom 02.11.2010 bis 27.06.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert