• TAG Immobilien AG - Kürzel: TEG - ISIN: DE0008303504
    Börse: XETRA / Kursstand: 22,160 €

Die Aktie von TAG Immobilien markierte am 20. Februar 2020 das aktuelle Allzeithoch bei 25,18 EUR. Anschließend krachte der Wert massiv nach unten. Erst im Unterstützungsbereich um 25,18 EUR 14,46 EUR fing sich der Wert wieder.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Von dort aus erholte er sich stark und kletterte an den Widerstand bei 22,48 EUR. Dieser Widerstand stellt seit 22. Mai 2020 eine zu hohe Hürde dar. Am 05. Juni scheiterte die Aktie nämlich erneut an diesem Widerstandsbereich. Aktuell nähert sie sich erneut diesem Wert an.

LEG Immobilien und TAG Immobilien verhandelten vor einigen Wochen über einen Merger. Allerdings wurden diesen Verhandlungen abgebrochen. Am 26. Mai kam die entsprechende Meldung dazu. Der Grund war, dass sich die Unternehmen nicht auf ein Umtauschverhältnis einigen konnten.

Kommt neue Dynamik rein?

Gelingt der Ausbruch über 22,48 EUR, dann könnte Aufwärtsdynamik aufkommen. Ein schneller Run an das Allzeithoch bei 25,18 EUR wäre möglich. Später wären sogar Gewinne in Richtung 27,50 EUR möglich. Sollte der Wert allerdings unter die beiden EMAs 200 und 50 bei 20,98 EUR und 20,83 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 19,33 EUR drohen.

Zusätzlich lesenswert:

BMW - Viel darf nicht mehr passieren

MICROSOFT - Ist noch Potenzial vorhanden?

TAG-IMMOBILIEN-Fliegt-der-Deckel-weg-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
TAG Immobilien