Trotz exzellenter Verkaufszahlen des Konsolenspiels "GTA V" kommt die Aktie des Videospielevermarkters Take-Two Interactive nicht in die Gänge. Aus formationstechnischer Sicht lässt sich die Konsolidierung aber in eine breite Flagge fassen. Diese sollte regelkonform in Kürze nach oben aufgelöst werden. Hierfür wären Kurse über 18,00 $ notwendig. Kursziele lägen für dieses Ausbruchszenario zunächst bei 18,48 $ und im Anschluss 19,25 $.

Bereits unter 16,00 $ wäre dieses Szenario hinfällig und eine Ausdehnung der Konsolidierung wird wahrscheinlich. Trendfolger achten indes auf das Tief bei 14,10 $. Wird dieses unterschritten, würde sich auch das übergeordnete Chartbild eintrüben.

Kursverlauf vom 09.04.2013 bis 17.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Take-Two-Interactive-Flagge-vor-Auflösung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Take-Two Interactive Tageschart