WERBUNG

In den letzten Tagen konnte sich die Take-Two-Interactive-Aktie an der 85,00 USD-Marke stabilisieren und bildete dabei im Wochenchart eine interessante bullische Kerze aus.

Gestern folgte dann im Tageschart ein „Bullish Engulfing“, obwohl der Nasdaq100-Index schwächelte. Die Aktie scheint relative Stärke aufzubauen. Daher könnte sich ein Long-Einstieg mit Ziel 98,00 USD anbieten. Der Stopp sollte auf dem letzten Tief bei 84,41 USD liegen. Dadurch hätte mein ein Chance-Risiko-Verhältnis(CRV) von etwas mehr als 2.


TAKE-TWO-Neues-spekulatives-Szenario-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Take-Two Interactive Softw.Inc