Eine beeindruckende Kursrally hat die Aktie von Taser seit dem Frühjahr etabliert. Von Kursen um 4,00 $ schaffte sie es bis Mitte November auf ein Hoch bei 18,51 $. Inzwischen scheint die Luft aber aus dem Wert langsam zu entweichen. Charttechnisch betrachtet wurde auf Wochenbasis ein kleines Doppeltop aktiviert, zudem ist die Aktie wieder in ihren Trendkanal zurückgefallen. Idealerweise geht sie jetzt in eine Konsolidierung über und erreicht die Unterstützungszone zwischen 12,90 und 13,45 $. Auch ein Test der unteren Trendkanalbegrenzung wäre möglich. Bei Kursen über den Hochs bei 18,50$ wäre dieses Szenario zu verwerfen.

Kursverlauf vom 05.03.2012 bis 05.12.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Taser-Erst-einmal-abwärts-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Taser Wochenchart