Nach einem kleinen Abverkauf nach dem Börsengang im September kamen die Käufer schnell zurück und zogen die Aktie auf ein neues Allzeithoch bei 27,48 EUR hinauf. Nach einer Abwärtskorrektur richtet sich der Kursverlauf wieder auf und zeigt dabei bullische Muster.

Rally könnte starten

Eine Attacke auf das Allzeithoch bei 27,48 EUR ist mit den bullischen Vorgaben möglich. Klettert die Aktie nachhaltig darüber, sind weiter steigende Kurse bis 30 und 32 EUR denkbar. Später wäre Platz in Richtung 40 EUR.

Exklusive Streams, innovative Widgets, spezielle Funktionen: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Kurzfristige Stops für Longpositionen könnten je nach Risikoprofil unterhalb von25,70 oder 24,90 bzw. 24,10 EUR per Tagesschlusskurs liegen. Fällt der Wert nachhaltig unter 24,10 EUR zurück, könnte eine Abwärtsbewegung bis 22,40 - 22,60 oder zum Tief bei 21,38 EUR gestartet werden.

Auch interessant:

LEIFHEIT - Ausbruch nach Plan und noch viel Potenzial

TEAMVIEWER-Kommt-jetzt-die-Rally-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
TEAMVIEWER AG INH O.N.