Vor gut einer Woche stellte ich an dieser Stelle die Teamviewer-Aktie als möglichen "Coronavirus-Profiteur" vor. Damaliger Kursstand: 26,61 EUR. Heute notiert die Aktie bereits bei 34 EUR. Die Long-Idee ging folglich vollends auf. Inzwischen gibt es auch fundamental Handfesteres als blanke Vermutungen über den Geschäftsverlauf. Das Unternehmen meldete am Montag, dass sich das Billings-Wachstum im ersten Quartal 2020 beschleunigt habe. Zusätzliche Nachfrage für Remote Access und Home Working Lösungen seit der Verschärfung des Coronavirus-Ausbruchs zu einer Pandemie im März hätten dazu geführt. Das Billings-Wachstum dürfte im ersten Quartal 2020 um 60 % oder mehr gegenüber dem ersten Quartal 2019 zugelegt haben. Die fundamentale Überlegung vor einer Woche erwies sich folglich als goldrichtig und wurde nun vom Management bestätigt.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier.


Dennoch gehen die Verantwortlichen aktuell von einer vorübergehenden Entwicklung aus. Daher halte man am Jahresausblick 2020 erst einmal fest. Eine Anhebung im Jahresverlauf erscheint aber meiner Einschätzung nach durchaus möglich.

Ein Widerstand nach dem anderen fällt

Aus charttechnischer Sicht hinterlässt der Wert weiterhin einen glänzenden Eindruck. Eine charttechnische Barriere nach der anderen fällt den Käufern zum Opfer, zuletzt sogar die massive Hürde bei 33,15 EUR. Der Weg ist damit frei in Richtung des Allzeithochs bei 37,23 EUR. Sollte der Titel sogar neue Rekordstände in einem solch angespannten Umfeld markieren, wäre das ein enorm starkes Signal. Temporäre Rücksetzer auf 33,15 EUR könnten nochmals Einstiegschancen bieten. Absicherungen können auf 28,62 EUR nachgezogen werden.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mio. EUR 390,18 429,90 514,33
Ergebnis je Aktie in EUR 0,54 0,60 0,71
Gewinnwachstum 11,11 % 18,33 %
KGV 63 57 48
KUV 17,5 15,9 13,3
PEG 5,1 2,6
*e = erwartet
TEAMVIEWER-Weiterhin-beeindruckend-stark-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Teamviewer-Aktie