AT&S WKN: 922230 ISIN: AT0000969985

    Intradaykurs: 13,80 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 19.01.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose: Die AT&S Aktie befindet sich seit 29.04 in einer Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Aufwärtsbewegung überwand die Aktie den mittelfristigen SELL-Trigger bei 12,60 Euro. Nach einem Zwischenhoch bei 13,65 Euro konsolidierte die Aktie in den letzten Tagen. Am heutigen Handelstag hat die Aktie zur Eröffnung das Hoch bei 13,65 mit einem Gap Up übersprungen. Aktuell fällt die Aktie wieder leicht unter das Hoch zurück.

    Prognose: Wenn der AT&S Aktie heute ein Tagesschlusskurs über 13,65 Euro gelingt, ergibt sich ein nächstes prozyklisches Kaufsignal in der Aufwärtsbewegung seit 29.04. Diese Aufwärtsbewegung sollte die Aktie bis an das Hoch aus 2004 bei 16,80 Euro tragen. Kurzfristig sollte der Widerstand bei 14,10 Euro noch etwas bremsen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    29.06.2005 - 09:58

    TecDAX: AT&S - Prozyklisches Kaufsignal

    AT&S WKN: 922230 ISIN: AT0000969985

    Intradaykurs: 13,52 Euro

    Aktueller Tageschart (log) seit 19.11.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die AT&S Aktie eroberte am 07.06 den SELL-Trigger bei 12,60 Euro zurück. Damit neutralisierte die Aktie endgültig den mittelfristigen Abwärtstrend. Am 15.06 bildete die Aktie ein Zwischenhoch bei 13,27 und konsolidierte im Anschluss daran. Im gestrigen Handel stieg die Aktie mit einer langen weißen Kerze über dieses Zwischenhoch an. Damit ergab sich ein prozyklisches Kaufsignal in der seit 29.04 andauernden Aufwärtsbewegung. Nächste Hürde ist der Widerstand bei 14,10 Euro. Mittelfristig ist ein Anstieg bis zum Hoch aus 2004 bei 16,80 Euro realistisch.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    03.06.2005 - 08:49

    TecDAX: AT&S attackiert letzten SELL Trigger

    AT&S WKN: 922230 ISIN: AT0000969985

    Kurs: 12,39 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 22.11.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die AT&S Aktie hatte im April kurzzeitig die untere Begrenzung der Abwärtsbewegung unterschritten. Nach diesem Überschwinger zog die Aktie schnell an den letzten Sell Trigger bei 12,60 Euro an. Unterhalb dieses Triggers konsolidiert die Aktie seit 3 Wochen. In dieser Woche strebt sie diesem Trigger erneut entgegen. Sollte die Aktie einen Wochenschlusskurs darüber schaffen, ergibt sich ein deutliches Kaufsignal. Erste Hürde wäre dann der Bereich um den exp. GDL 50 bei aktuell 13,07 und dem oberen Bollinger Band bei aktuell bei 13,26 Euro. Später kann die Aktie sogar Richtung 2004er Hoch streben. Dieses liegt bei 16,80 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage