Der TecDAX befindet sich in einer steilen Aufwärtsbewegung. Diese startete nach dem Tief bei 616,87 Euro im Oktober 2011. Im Februar 213 gelang dem Index ein Ausbruch über den Abwärtstrend ab November 2007. Seitdem legte der Index weiter zu. In dieser Woche attackiert der Index sogar das Hoch aus dem Jahr 2007 bei 1058,93 Punkten. Gelingt ihm ein Ausbruch über diese Marke, dann wären weiter Gewinne in Richtung 1370 Punkte wären mittelfristig möglich. Sollte der Wert allerdings doch am Widerstand bei 1058 Punkten scheitern, dann wäre mit einem Rückschlag in Richtung 933 Punkte zu erwarten.

Kursverlauf vom 08.03.2010 bis 16.09.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

TecDAX-Ausbruch-deutet-sich-an-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-Chart1