Zunächst eingangs mal ein direkter Vergleich von Nasdaq100 und TecDAX, der sehr aufschlussreich ist. Seit Juni kommt der TecDAX nicht mehr mit, er tritt auf der Stelle, er läuft seitwärts. Heute knickt der Nasdaq100 um bislang 5 % ein. Diese schwache Tendenz überträgt sich auf den TecDAX, der um 4,7 % nachgibt.

Artikel wird geladen