• TecDAX - Kürzel: TDXP - ISIN: DE0007203275
    Börse: XETRA / Kursstand: 2.997,75 Pkt

Noch vor einer Woche zeichnete sich im Technologieindex TecDAX ein möglicher neuer Aufwärtstrend ab. Der Index befand sich in einer Konsolidierung, die als Dreiecksformation ablief. Der Formation selbst ging eine Aufwärtsbewegung voraus und als Fortsetzungsmuster war so ein Ausbruch nach oben zu erwarten.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

Wie schnell es an der Börse gehen kann, haben wir in dieser Woche leider auch beim TecDAX gesehen, denn mit den starken Kursverlusten vom Montag kamen die Bullen in extreme Bedrängnis. Die untere Dreiecksbegrenzung wurde ein weiteres Mal getestet und konnte glücklicherweise wieder verteidigt werden. Leider aber können sich die Kurse derzeit nicht nachhaltig nach oben absetzen und aktuell kommt der dortige Support um 2.985 Punkte wieder unter Druck.

Machen die Käufer schlapp?

Formal hat sich an der Dreiecksformation im TecDAX eigentlich nichts geändert und trotzdem hat das Risiko bedingt durch die Kursentwicklung in der aktuellen Handelswoche spürbar zugenommen. So nahe am Abgrund muss zumindest auch ein bärischer Ausbruch in Betracht gezogen werden. Sollte es zu einem Rutsch unter 2.975 Punkte kommen, könnte im Index eine Stop-Loss-Welle losgetreten werden. Im Rahmen einer solchen wären Abgaben auf 2.875-2.760 Punkte möglich.

Alternativ dazu reißen die Bullen das Ruder gerade noch einmal rechtzeitig herum und können die Dreiecksbegrenzung für den Start einer neuen Aufwärtsbewegung nutzen. Damit dürfte zumindest der obere Dreieckswiderstand angelaufen werden. Für weiteres Aufwärtspotenzial muss aber die gesamte Widerstandszone bis hin zu ca. 3.200 Punkten bullisch verlassen werden.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

TECDAX-Das-wird-eine-ganz-enge-Kiste-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
TecDAX

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage