• TecDAX - Kürzel: TDXP - ISIN: DE0007203275
    Börse: XETRA / Kursstand: 3.797,15 Pkt

Der TecDAX befindet sich seit März 2003 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Januar 2015 gelang der Ausbruch über die ursprüngliche obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung. Dies führte zu einer Beschleunigung der Aufwärtsbewegung.

Über mehrere Zwischenstationen kletterte der Index am 16. Februar 2021 auf ein Rekordhoch bei 3.606 Punkten. Anschließend konsolidierte der TecDAX mehrere Wochen. Am 13. Mai setzte der Index auf der Unterstützung bei 3.203 Punkten auf und drehte dort nach oben.

Am Dienstag markierte der Index sein aktuelles Allzeithoch bei 3.874 Punkten. Damit notierte er kurzzeitig oberhalb der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Mai. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein, die auch heute noch anhalten.

Wo bieten sich neue Chancen?

Nach dem Fehlausbruch über die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Mai bestimmen kurzfristig zunächst einmal die Bären das Geschehen im TecDAX. In den nächsten Tagen und Wochen könnte der Index weiter konsolidieren. Ein Rücksetzer in Richtung 3.700 Punkte und damit auf den Aufwärtstrend seit Mai 2021 wäre durchaus möglich. Anschließend könnte der Index aber wieder nach oben blicken. Noch offene Kursziele liegen bei 3.934 und 4.030 Punkten. Sollte der Index über 3.874 Punkte ansteigen, könnte er direkt diese Ziele anstreben.

Zusätzlich lesenswert:

DELIVERY HERO - Aktie wird nach Zahlen verkauft

GFT TECHNOLOGIES - Gewinnmitnahmen nach Zahlen?

BOEING - Entscheidende Situation für die Aktie!

TECDAX-Kaufwelle-unterbrochen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Tecdax

Alles sofort verfügbar in Godmode PLUS: Exklusive und brandaktuelle Tradingsetups und Investmentideen, KnowHow-Artikel, Makroviews und fundamentales Research. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!