• TecDAX - Kürzel: TDXP - ISIN: DE0007203275
    Börse: XETRA / Kursstand: 3.006 Pkt
  • SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 103,400 €

TecDAX: 3007

  • Bald ist es endlich soweit. Die Indexumstrukturierungen greifen.
  • Was man sich da ausgedacht hat ist phänomenal. SAP führt bald den TecDAX an, jawohl!
    Das größte DAX Schwergewicht wird dann auch im TecDax vertreten sein.
  • Und weil es so schön ist nimmt man die Deutsche Telekom und Infineon gleich noch mit hinzu;
    beide sind dann also ebenfalls im TecDAX.
  • Etwas Glanz kommt auf im tristen TecDAX, der im Vergleich zum Jahr 2000 Hoch nach wie vor knapp 70 % von seinen Allzeithochs entfernt ist.
    Um es mal in Zahlen auszudrücken:
    TecDAX Stand, Jahr 2000: 9400
    TecDAX Stand, heute: 3000
    NASDAQ100 Stand, Jahr 2000: 4816
    NASDAQ100 Stand, heute: 7550
    Ohne Worte!

  • Chartanalyse:
  • Der TecDAX hat einen Ausbruch bei 2975 Punkten vorzuweisen.
    Jeder Pullback der oberhalb von 2975 endet ist dazu geeignet, bald weitere Hochs, hinein in den 3000er Bereich zu erzeugen.
  • Speziell nach Schließung der kleinen Kurslücke bei 2983 Punkten ist theoretisch mit weiteren Kursanstiegen zu rechnen.
  • Verkaufssignale treten hingegen unter 2845 Punkten auf.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

TecDAX-Phänomenal-SAP-führt-bald-den-TecDAX-an-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
TecDAX Chartanalyse, Tageskerzenchart