TecDAX - WKN: 720327 - ISIN: DE0007203275

    Börse: Xetra / Kursstand: 1.020,09 Punkte

    Der TecDAX hatte sein Ziel am 2007er Hoch bei 1.059 Punkten fast erreicht, bevor in dieser Woche eine heftige Korrektur startete. Am Unterstützungsbereich bei 1.000 - 1.007 Punkten standen gestern die Käufer, heute wird der Index wieder nach oben gezogen. So lange die 1.000 Punkte-Marke per Tagesschluss hält, kann die Konsolidierung auf hohem Niveau erfolgen. Früher oder später wäre dann ein Ausbruch über das2007er Hoch bei 1.059 Punkten möglich, was mittelfristig weiteres Rallypotenzial in Richtung 1.354 Punkte eröffnen würde.

    Unterhalb von 1.000 Punkten per Tagesschluss könnte es zu einer weiteren Korrektur bis zum Unterstützungsbereich bei 978 - 985 Punkten kommen. Unterhalb von 975 liegt bei 950 - 955 die nächste Auffangzone.

    ---

    Schauen Sie mir auf meiner Expertenseite in Guidants live zu, wie ich Tradingchancen und Chartsetups bespreche und mein privates Depot handele. Beobachten, diskutieren, teilen!

    ---

    Kursverlauf vom 15.01.2013 bis 29.08.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."